Rückblick

Einzelausstellungen (Auswahl)

1976
Stadtheater Luzern

1978
Galerie Holly, Walchwil

1979
Galerie Partikel, Luzern

1980
Galerie Hittenberg, Wald

1981
Galerie Kolin, Zug

1982
Galerie «Das Haus», Berlin
Raum für aktuelle Schweizer Kunst, Luzern

1983
Galerie im Foyer, Philip Morris, München Galerie Hartmann & Dibbert, Berlin

1984
Galerie Christian Scheidemann, Hamburg
Galerie ARTforum, Hannover
Galerie Marianne de Fluiter, Walchwil
Galerie Lietzow, Berlin
Ladengalerie Künstlerwerkstatt
Lothringerstraße, München
Stiftung Landis & Gyr, Zug

1985
Galerie Zimmer, Düsseldorf
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
Galerie Partikel, Luzern
Galerie Lietzow, Berlin

1986
Galerie Lietzow, Berlin
Galerie Walz & Wetter, Stuttgart
Galerie ARTforum, Hannover
Kunstraum Kreuzlingen

1987
Galerie Lietzow, Berlin
Galerie Krief-Raymond, Paris
Galerie Joachim Becker, Cannes (F)
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
Galerie Susann Mäusli, Zürich
Galerie Garces-Velasquez, Bogotà (Kolumbien)
Galerie am Kleinen Markt, Mannheim

1988
Galerie B, Besançon (F)
Galerie am Kleinen Markt, Mannheim
Galerie Ferran Cano,Palma de Mallorca
Galerie Val i Trenta, Valencia (E)
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
Galerie Partikel, Luzern
Galerie Wetter, Stuttgart

1989
Neuer Kunstverein Aachen
Galerie llverich, Düsseldorf
Galerie Ernst Hilger, Frankfurt
Einwohner- und Bürgergemeinde Unterägeri
Kunst im Riegelhaus, Hüttwilen
Galerie Ernst Hilger, Wien
Galerie Lietzow, Berlin
Galerie Joachim Becker, Cannes (F)
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich

1990
Galerie Jacob, Oldenburg
Galerie ARTforum, Hannover
Galerie Dau al Set, Barcelona
Galerie Beau Lezard, Sète (F)
Galerie Gastaud, Clermont-Ferrand (F)
Galerie B, Besançon (F)
Galerie Krief, Paris
Galerie Holbein, Lindau

1991
Galerie Lietzow, Berlin
Galerie Ernst Hilger, Frankfurt
Edition Gutsch, Berlin
Städt. Galerie, Laibach (Slow.)
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
Galerie Partikel, Luzern
Galerie Heimeshoff, Essen
Galerie Bäumler, Regensburg
Galerie Steinmetz, Bonn
Galerie Patricia Asbaek, Kopenhagen
Galerie Gardy Wiechern, Hamburg

1992
Galerie Aklundh, Lund (S)
Galerie Mesmer, Basel
Palais Thurn und Taxis, Bregenz (A)
Galerie Baumgarten, Freiburg
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich

1993
Galerie Klaus Braun, Stuttgart
Espace Suisse, Strasbourg
Galerie Bernhard Schindler, Bern
Galerie Steinmetz, Bonn
Galerie Bergmann, Stockholm
Galerie Lötscher, Luzern

1994
Galerie Elitzer, Saarbrücken
Galerie Tangente, Eschen (Liechtenstein) Galerie Wiechern, Hamburg
Galerie Hartmann & Noé, Berlin
Galerie Boehler, Bensheim
Galerie Krief, Paris
Galerie ARTforum, Hannover
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich

1995
Galerie am Kleinen Markt, Mannheim
Espace Suisse, Strasbourg
Galerie Bommer, Zug
Galerie Bernhard Schindler, Bern

1996
Galerie Triebold, Basel
Galerie Holbein, Lindau
Galerie Bergmann, Malmö (S)
Galerie Hannelore Lötscher, Luzern Kunstkabinett, Regensburg
Galerie Rasmus, Odense (DK)

1997
Galerie Hartmann & Noé, Berlin
AL Galerie Walz, Stuttgart
Galerie und Edition Remy Buccialy, Colmar

1998
Galerie La Cité, Luxembourg
Galerie Gardy Wiechern, Hamburg
Galerie Bernhard Schindler, Bern
Galerie ARTforum,Hannover
Athena Art Gallery, Kortrijk (B)
Galerie Carla Renggli, Zug
Galerie Möller Witt, Sönderburg (DK)
BMB Galerie, Amsterdam

1999
Galerie Hartmann & Noé, Berlin
Galerie Rasmus, Odense (DK)
Galerie Elitzer, Saarbrücken
Galerie Hannelore Lötscher, Luzern
Galerie 89, Aarwangen

2000
Galerie Graf & Schelble, Basel
Galerie Klaus Braun, Stuttgart
Galerie Hilger Extern, Wien
Galerie Holbein, Lindau
BMB Galerie, Amsterdam
Kunstverein Eislingen
Galerie Carla Renggli, Zug
Kunstraum Victor Hotz AG, Steinhausen

2001
Galerienverein Leonberg
Städtische Galerie im Fruchtkasten
des Klosters Ochsenhausen (D)
Galerie Graf und Schelble, Basel
Galerie Rasmus, Kopenhagen
Galerie Klaus Braun, Stuttgart
Galerie ARTHOUSE, Bregenz (A)
Kunstagentur Karin Melchior, Kassel
Galerie Gardy Wiechern, Hamburg

2002
Remise DEGEWO, Berlin
Kunst Im Alten Schützenhaus,Zofingen (CH)
Galerie Ursula Wiedenkeller, Zürich
BMB Galerie, Amsterdam
Kunstverein Krefeld

2003
Galerie Elitzer, Saarbrücken
Gersag (Städt. Galerie), Emmen (CH)
Galerie ARTFORUM, Hannover
Galerie Rasmus, Odense (DK)
Galerie Mario Mainetti, Pully (CH)
Esslinger Kunstverein , Villa Merkel, Esslingen

2004
Hotel Teufelhof, Basel
Galerie Esther Hufschmid, Zürich
Kunstverein Konstanz
Galerie Vayhinger,Radolfzell
Kunstagentur Karin Melchior, Kassel
Galerie HORIZON, Colera (E)
Galerie Gardy Wiechern, Hamburg
KNOLL.art, Oberhöfen - Warthausen

2005
Niederrheinischer Kunstverein, Wesel
Galerie Rigassi, Bern
Arthouse ,Dornbirn (A)
Galerie Schoen + Nalepa. Berlin
Galerie Carla Renggli, Zug (CH)
Galerie Rasmus, Odense (DK)
SteinmetzKunst /Die Deutsche Internet Galerie:
„Werkverzeichnis der Originalgrafik“

2006
Galerie Graf + Schelble, Basel
Kunstforum des Herz- und Diabeteszentrums NRW
Galerie Elitzer,Saarbrücken
Galerie BMB, Amsterdam

2007
KKL Uffikon (CH)
Galerie Hofmatt, Sarnen (CH)
Gallerie Rasmus, Kopenhagen (DK)
Gallerie Rasmus, Tönder (DK)
Palais Liechtenstein, Feldkirch (A)
Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
„WARUM?“, GÄSTEZIMMER, Wolhusen (CH)

2008

Kunst&Handel, Graz
Galerie Carla Renggli, Zug (CH)
Galerie Bernhard Schindler, Bern

2009
Galerie Rasmus, Tönder (DK)
Galerie Artforum, Hannover
Galerie Kunst&Handel, Graz (A)
Galerie Marianne Grob, Berlin

2010
Galerie Mäder, Basel
Galerie Töndern, Töndern (DK)

2011
Galerie Carla Renggli, Zug (CH)
Galerie Jean Greset, Besançon, (F)
Galerie De La Pointe, Paris

2012
Galerie Mäder, Basel
Ägerihalle: "Rückblick - Ausblick", Unterägeri (CH)
Galerie Rigassi, Bern

2013
Galerienverein Leonberg (D)
Auferstehungskirche: "Salome-Anatomie eines Tanzes", Bad Oeynhausen (D)
Art Karlsruhe one person show Galerie Mäder Basel

2014
Stiftschule Kloster Einsiedeln: "Salome-Anatomie eines Tanzes", (CH)
KKLB Beromünster (CH) "Power Rooms"
Galerie und Edition Stephan Witschi, Zürich

2015
Kunstraum Notkirche Essen: "Salome-Anatome eines Tanzes"
Galerie Schindler Goldiwil, Thun: "Magic Mountains" /  Gast Silas Kreienbühl
Kirche am Hohenzollernplatz, Berlin:   "Salome-Anatomie eines Tanzes"
Kommunale Galerie Berlin: "Anatomie der Farbe"
Galerie Carla Renggli, Zug: "Von Dingen und andern stillen Leben"

2016
Galerie Töndern, Töndern (DK)
Galerie Mäder, Basel

2017
Galerie und Edition Z, Chur (Katalog)

Galerie arthouse, Bregenz

Galerie Elitzer, Saarbrücken

2018
Galerie Hofmatt, Sarnen

 

 

 

 


 

 

 


 

Ausstellungsbeteiligungen

1975
Galerie Raeber, Luzern

1978
Kunsthaus Zug: »Vorzugsweise«

1981
Goldgasse, Zug;
»Alpensagen«, Danioth-Ring, Altdorf;
Zuger Künstler in Ungarn;
Kunstmuseum Luzern: »Der behauste Mensch«

1982
Kunsttage Berlin: »Kunstquartier - Ausländische Künstler in Berlin«;
Karl-Hofer-Gesellschaft Berlin:
Grafik-Ausstellung;
Galerie Bob Gysin, Zürich: »Schönbunt«

1983
Darmstädter Sezession: »Kopf + Bauch«;
Vereinigung Zuger Künstler, Cham;
Kunsthalle Darmstadt: »Köpfe und Gesichter«;
Galerie »Die Wand«, Hamburg: »Paarbilder«

1984
Galerie Walcheturm, Zürich;
»aktuell«, Zuger Kunstgesellschaft;
Galerie Thomas, München:
»Arbeiten auf Papier«

1985
Galerie ARTforum, Hannover: »AKTuell«;
»GSMBA«, Wanderausstellung Innerschweiz »Einsichten«;
5. Biennale der Schweizer Kunst, Olten;
Galerie Lietzow, Berlin, »VORSICHT«,
15 Jahre Galerie Lietzow;
»11 Berliner Künstler«, Madrid, Barcelona, Valencia, Zaragossa;
»Bericht 1985« Staatliche Kunsthalle, Berlin;
»Des Espaces, des Artistes«,
Musée Rath, Genf

1986
»Station Berlin«, Berlinische Galerie;
»Berlin heute«, Musée de Toulon;
Galerie Lietzow, Berlin »Junge Malerei«

1987
»Mois des arts plastiques« Guéret, Frankreich;
»Standortbestimmung«,
Neue Darmstädter Sezession;
»Kunst im Umspannwerk«, Singen;
»Moment«, Forum Junge Kunst Cham (CH);
»Des animeaux et des hommes«,
Galerie Numaga, Auvernier (CH)

1988
»Noir et blanc«, Galerie Becker, Cannes;
»Brücke Berlin - Bonn«, Kunsthalle Bonn;
»Aus Berlin«, Bustamante Gallery, New York;
»Berlin-Montréal«, Goethe Haus, und
Galerie Lavalin, Montréal

1989
TRANSFER, Hannover;
Humour et Révolution »Figurations des
années 80«, Cannes (F);
»Roters zu Ehren«, Berlinische Galerie

1990
»Out of limits« Galerie Raue, Bonn

1991
»Skulptur Innerschweiz« Villettepark Cham;
50 Jahre Vereinigung Zuger Künstler
-KONSTRUKTION+ Altes Kunsthaus, Zug

1992
»Überschlag« 8 Schweizer in Berlin, Pfefferberg, Berlin;
»Adresse: Berlin«, Galerie ARTforum, Hannover;
»Standbilder«, Galerie Hartmann und Noé, Berlin

1993
XXIX. Kunstraum, Kreuzlingen

1994
»Ein artig kommen und gehen«, Hauptbahnhof Zürich;
»regards sur la création allemande contemporaine«, 10e salon d'art contemporain, Bourg en Bresse (F)

1995
»Spielbein - Standbein«
Galerie Bernhard Schindler, Bern

1996
»kunst machen« Druckwerkstatt im Bethanien, Abgeordnetenhaus, Berlin

2001
"Zum Biespiil" Galerie Bauscher, Potsdam
Galerie Im Park, Burgdorf (CH)
Galerie BMB, Amsterdam
"De L'Interpretation", Editions Remy Bucciali,CRAC ALSACE, Altkirch,(F)

2002
Albert Merz/60 und Freunde,Galerie Carla Renggli,Zug (CH)
SCHWARZWEISS VII, Galerie Marianne Grob, Berlin
Der BERG , Heidelberger Kunstverein

2003
Kunstkontor Rampoldt, Berlin

2005
Galerie Rasmus, ODENSEE (DK)

2006
Galerie Graf und Schelble, Basel
Galerie Elitzer, Saarbrücken
Kunstforum, Herz- und Diabeteszentrum NRW
BMB Galerie, Amsterdam

2008
Galerie Michael Schneider, Bonn

2009
Schloss Mochental, Willi Siber und Freunde
Marianne Grob, Berlin-Luzern, Luzern

2010
Haus für Kunst, Altdorf (CH)
Galerie Rasmus, Skagen (DK)
Kunstmuseum Luzern, Jahresausstellung

2012
Galerie Horizon, Cholera, (E)
Galerie Rigassi, Bern